Home | Kontakt | Impressum |


 



Bugkuller für die Diamond DA40

Die DA 40 lässt sich durch das geschleppte Bugrad nur sehr wiederwillig rückwärts schieben.

Die Lösung:

Der Bugkuller für die Diamond DA40!Der Kuller wird an der Vorderkante des Bugrades angesetzt und durch einen kräftigen Tritt in Position gebracht. Die dabei gegenläufig arbeitenden Rollen reduzieren die notwendige Kraft und ermöglichen das positionieren des Kullers ohne abdrücken oder anheben der Maschine. Danach wird das Bugrad durch niederdrücken der Stange angehoben. Der Drehpunkt der beiden Transporträder befindet sich nun exakt am Schwenkpunkt des Bugrades. Jetzt kann die Maschine ohne seitliches ausbrechen vorwärts und rückwärts bewegt werden. Der (die) Mann (Frau) an der Stange lenkt, und die Helfer schieben ;-)


Kuller ausrichten und ansetzen

Kuller unter Bugrad schieben

Bugrad anheben und rangieren

Stahlkonstruktion, geschweißt und pulverbeschichtet RAL 2004 reinorange.
Schwarzer Sicherheitsgriff mit Bügel.
Durchmesser der Transporträder 200mm
Preis 298.- inkl. MwSt zuzgl. Fracht
Abholung in 73274 Notzingen möglich.